Telefonarbeitsplatz im Home-Office einrichten


Die aktuelle Situation fordert ein großes Umdenken. Alle Bereiche des öffentlichen Lebens sind von Einschränkungen betroffen. Nun gilt es gerade für Unternehmen adäquat zu reagieren und arbeitsfähig zu bleiben.

Um Mitarbeiter und Kunden zu schützen, sind Heimarbeitsplätze eine ideale Lösung. Wir helfen Ihnen bei der schnellen und unkomplizierten Einrichtung!

Jetzt kostenlos testen

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

Ohne Einschränkungen im Home-Office telefonieren

Unsere Lösungen sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter auch zu Hause unter Ihrer gewohnten geschäftlichen Rufnummer erreichbar sind und mit dieser auch nach außen kommunizieren können. Hierzu werden eingehende Anrufe auf die Rufnummer des Heimarbeitsplatzes weitergeleitet, für ausgehende Telefonate hinterlegen wir Ihre geschäftliche Rufnummer.
Wir arbeiten mit unserer cloudbasierten Lösungen, dadurch ist kein externer Technikereinsatz erforderlich. Sie benötigen lediglich ein SIP-Telefon oder ein Softphone, das sie mit dem Router verbinden. Die Einrichtung der Arbeitsplätze erfolgt dann einfach und benutzerfreundlich über die Administrationswebseite Ihrer Cloud-Anlage.

Kostenloser Einrichtungsservice

Mit unserem kostenlosen telefonischen Einrichtungsservice unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Ersteinrichtung und sind auch bei Rückfragen jederzeit gerne für Sie da.

 

Ihre Möglichkeiten, um schnell und ohne Einschränkungen im Home-Office mit einem Telefonarbeitsplatz arbeitsfähig zu sein.

 

A) Sie sind kein foncloud Kunde und nutzen eine Hardware-Telefonanlage

Mit Homeoffice2go können Sie Ihre Telefonanlage kostengünstig und schnell um standortunabhängige Cloud Telefonarbeitsplätze erweitern.

mehr Infos zu Homeoffice2go

 

B) Sie sind bereits foncloud-Kunde und nutzen eine foncloud Cloud-Telefonanlage

Dann sind Sie bereits perfekt vorbereitet. Nehmen Sie einfach Ihr Tischtelefon mit nach Hause und verbinden Sie dieses über Ihren Router mit dem Internet. Wenn Sie das Telefon nicht in Reichweite des Routers aufstellen können, empfehlen wir einen USB-WLAN-Adapter oder den Einsatz eines Softphones.

 

C) Sie sind bereits foncloud-Kunde und nutzen einen foncloud SIP-Trunk an einer Hardware-Telefonanlage

foncloud unterstützt einen Mischbetrieb aus SIP-Trunk, mit dem Sie Ihre klassische TK-Anlage anbinden und ortsunabhängiger Cloudanlage. Sie benötigen jetzt nur noch ein von foncloud zertifiziertes SIP-Telefon oder Softphone, das Sie über Ihren Router mit dem Internet verbinden. Wenn Sie das Telefon nicht in Reichweite des Routers aufstellen können, empfehlen wir einen USB-WLAN-Adapter oder den Einsatz eines Softphones. Anschließend nehmen wir die Rufnummer für Ihr Telefon aus dem SIP-Trunk und weisen diese der Nebenstelle Ihres Telefons zu.

Jetzt kostenlos testen

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.